Porz gewinnt die Deutsche Pokalmeisterschaften


FM Roland Voigt spielte stark für SG Leipzig am Wochenende. Mit Remis
gegen die Grossmeister Sergey Kalinitschew (SC Kreuzberg) und Rustam
Kasimdzhanov (OSG Baden-Baden) hat er gezeigt, dass er mit Weltklasse-
spieler mithalten kann.Respekt! Die Leipziger haben beide Spiele am
Wochenende verloren, am Samstag 0,5-3,5 gegen SC Kreuzberg und
heute 1,5-2,5 gegen OSG Baden-Baden. Trotzdem sehr gut gekämpft!
Porz holt den Pott nach überragender 4-0-Sieg gegen Kreuzberg heute.
In der Siegermannschaft waren GM Loek Van Wely, GM Vladimir Baklan,
GM Jan H.Timman und GM Christopher Lutz.
http://www.liveschach-schau.de/pokal/

    Legg igjen en kommentar

    Obligatoriske felt er merket med *

Siste innlegg