Nationalliga A: SG Zürich führt


GM Lothar Vogt (links) gewann gegen GM Ognjen Cvitan in der
7.Runde in der schweizerischen Nationalliga A. SG Zürich besiegte
Riehen 5-3. Luzern musste remis gegen Genf abgeben - 4-4.
Das heisst, dass SG Zürich führt mit 12 Mannschaftspunkte vor
Luzern mit 11. Luzern hat ein verschobenes Spiel gegen Winterthur,
was am 18.September stattfinden wird. Die letzten zwei Spiele der
Saison finden am Wochenende 8.-9.Oktober in Carouge statt.
Das Spitzenspiel Zürick-Luzern findet am Samstag 8.Oktober um
12.30 statt.

Ingen kommentarer

Skriv en ny kommentar

hits