Bad Wiessee: Rausch besiegt Rozentalis


FM Stephan Rausch (links) spielt stark bei der offenen Bayerischen
Schachmeisterschaft
in Bad Wiessee.In der dritten Runde machte er
remis gegen GM Chanda Sandipan. Gestern in der 4.Runde besiegte
er GM Eduardas Rozentalis mit schwarz. Rausch hat 3,5 Punkte und
heute in der 5.Runde spielt er weiss gegen IM Dennis Wagner, einer
von den Schachprinzen.Viel Glck, Stephan! FM Thomas Schunk hat 2
Punkte. Andreas Schultz und FM Matthias Liedtke haben 3 Punkte.
Der Schachtherapeut CM Manfred Herbold hat 2 Punkte.

Ingen kommentarer

Skriv en ny kommentar

hits