Weitere Bilder aus Zörbig



FM Thomas Schubert machte sein Saisondebüt gegen SG 1871 Löberitz
am Samstag. Thomas nutzte einen Fehler vom Gegner FM Harald Matthey
um einen Bauern schon in der Eröffnung zu gewinnen. Die Partie gewann
er danach sicher. Gestern spielte Schubert ein Remis gegen Köthen.


Doc Braun spielte sehr stark am Wochenende und sammelte 2 Punkte
gegen starke Gegner. Hier kiebitzt FM Manfred Schöneberg. Am Freitag
können sich die Schachfreunde hoffentlich auf Braun-Partien beim
Partiendurchgang im Hörzentrum freuen.


Dietmar Klemm (rechts) machte am Wochenende zweimal Remis. Hier
gegen Schachfreund Siegfried Naujeck am Samstag hatte er Vorteil, aber
die Partie endete remis.


Andreas Schultz spielt hier Weiss gegen Simon Spreng in einer spannenden
Partie die letztendlich remis durch Dauerschach endete.Am Sonntag gewann
Andreas nach starkem Spiel gegen Köthen.


Schiedsrichter Stefan Gröger hatte ein ziemlich ruhiges Wochenende.
Nicht viel war eigentlich los was Streitfällen betrifft.


Sonntag fand die katholische Messe im selben Gebäude statt. Auf gute
Musik konnten sich die Schachfreunde freuen...


Kein Zweifel wo man hingehen musste... Einige Zuschauer fanden auch
den Weg ins Lokal. Ohne Schild weiss man ja nicht wie viele gekommen
wären... oder?



Nicht nur Schach war wichtig am Wochenende. Sehen wir vielleicht
einen neuen Beckenbauer hier?










Ingen kommentarer

Skriv en ny kommentar

hits