Graz:Diermaier und Kopinits gewinnen

Andreas Diermair 2013.jpg
IM Andreas Diermaier hat zum
ersten Mal die sterreichische

Meisterschaft in Schach gewonnen.
Er besiegte IM Georg Frvis in der
letzten Runde und machte damit 7
Punkte in 9 Runden.IM Christoph
Menezes machte auch 7 Punkte aber
hatte schlechtere Wertung.IM Harald
Schneider-Zinner wurde Dritter mit
6,5 Punkten. IM Georg Danner hatte
ein schlechtes Turnier und machte nur
4 Punkte.Bei den Damen siegte WIM
Anna-Christina Kopenits.Sie machte 8
Punkte in 9 Runden.WIM Veronica Exler
wurde Zweiter mit 6 Punkten.Min Wu wurde
Dritter mit 5,5 Punkten.Das Turnier wurde
in Graz von 12.-20.August gespielt.
Foto:Wikipedia

Ingen kommentarer

Skriv en ny kommentar

hits