Wien:Ferdinand Lang schlägt Grossmeister



Ferdinand Lang (rechts) aus Bad Wimpfen besiegte heute Grossmeister Boris
Chatalbahev (BUL 2523) in der ersten Runde in Wien Open. Es freut mich
riesig, dass Ferdinand endlich ein Grossmeister schlagen konnte. Wir hatten
interessante Gespräche in Bayerisch Eisenstein und er wollte gerne ein
Grossmeister schlagen. Jetzt hat es geklappt! Morgen spielt Ferdinand
weiss gegen FM Marco Sbarra (ITA 2260).Die norwegischen Spieler haben
einen guten Start bekommen. Victor Hansen beeindruckte mit einem Remis
gegen einen österrieichischen IM.Die 2.Runde startet Sonntag um 15 Uhr.
Es wird mehrere Livepartien sein.
http://chess-results.com/tnr89387.aspx?art=2&rd=2&lan=0&fed=GER&flag=30&wi=821
http://www.vienna-chess-open.at/viennachess.html




Ingen kommentarer

Skriv en ny kommentar

hits